Normen Paul

"Der Optimist“

Wo andere schon längst aufgegeben hätten, packt er erst an.

 

 

Normen hat bereits mit 17 Jahren die "Kleine" gekauft. Seit dem ist er mit ihr immer wieder auf privaten Veranstaltungen von Freunden.

 

Er ist zuständig für das Unterhalten der Feldküchen, sowie für den täglichen Plan B. Und wenn alle Stricke reißen, hat er noch welche zur Hand.

 

Unverzichtbar für den täglichen Betrieb der KINZIG FOOD WHEELS!

Michael Friedemann

"Der Freigeist“

Marketing und in Szene setzen hat er gelernt.

 

Kochen wurde ihm in die Wiege gelegt!

 

Neben dem Kochen ist er ständig auf der großen Suche nach Alleinstellungsmerkmalen.

 

Unverzichtbar um den Bekanntheitsgrad der KINZIG FOOD WHEELS zu vergrößern! 

Dominik Seitz

 "Der Gerechte"

Mit den Zahlen im Kopf, arbeitet er stets daran, die Wirtschaftlichkeit zu optimieren.

 

Seinen Ausgleich zur Gastronomie sucht und findet er jedes Jahr bei sozialem Engagment. Ob Teen-Freizeiten des CVJM-Göppingen oder  im Kinderheim in Indien spielen dabei keine Rolle.

Wenn er in diesem Land etwas zu sagen hätte, würde er die Maultasche heiligsprechen.

 

Unverzichtbar für das Erreichen des break even points der KINZIG FOOD WHEELS!



Weihnachtsfeier 2016